Abfindungsrechner 2017 - Gratis

Mit Fünftelregelung-Check Steuerfalle vermeiden! In 1 Minute wissen, wieviel Geld von der Abfindung bleibt

Abfindungsrechner 2017

Gratis-Abfindungsrechner 2017 mit Fünftelregelung-Check jetzt kostenlos anfordern!

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf den gelben Button:

Downloads

Ihre Angaben sind bei mir zu 100 % sicher und werden an niemanden weitergegeben!

  • Stellen Sie sofort fest, ob bei Ihnen die Voraussetzungen für die Steuerermäßigung nach der Fünftelregelung erfüllt sind
  • Prüfen Sie einfach, welche Steuerersparnis Ihnen die Fünftelgerelung bringt
  • Erkennen Sie schnell, wie Sie im Abfindungsjahr noch mehr Steuern sparen können

Außerdem erhalten Sie als Bonus...

5 Videotipps für mehr als 40.000 Euro Steuerersparnis

Abfindung Steuerveranlagung
Veranlagung optimieren

Dauer: 5:33 min.

Welche Steuerveranlagung Ihnen 6.142 Euro Steuereinsparung bringen kann?

Abfindung Kirchensteuerteilerlass
Kirchensteuerteilerlass

Dauer: 6:40 min.

Wie christliche Nächstenliebe Ihnen 3.980 Euro Kirchensteuern bescheren kann?

Abfindung Fürsorgeleistungen
Soziale Fürsorgeleistungen nutzen

Dauer: 3:10 min

...sogar mit 4.568 Euro Steuervorteil!

Abfindung Steuerfreibeträge
Steuerfreibeträge reservieren

Dauer: 3:12 min.

Welche Hebel Ihnen 5.242 Euro Steuervorteil bringen können?

Auszahlungszeitpunkt wählen
Günstigsten Auszahlungszeitpunkt wählen

Dauer: 3:55 min

Wie Sie durch die Wahl des günstigsten Auszahlungszeitpunktes mehr als 27.000 Eur Steuern sparen.

Dr. Thomas Schulze abfindunginfo.de

Thomas Schulze

Warum schenke ich Ihnen diesen Abfindungsrechner?

Wer von einer Kündigung betroffen ist, hofft oft zumindest auf eine Abfindung - und ist dann mehr oder weniger entäuscht, wie wenig Geld davon nach Steuern übrig bleibt. Im ungünstigsten Fall droht gar eine Steuerfalle!

Ich möchte Ihnen helfen, nicht nur rechtzeitig die drohende Steuerlast zu erkennen, sondern auch die Chancen für mehr Geld nach Steuern zu erkennen. ​

Mit dem Abfindungsrechner mit Fünftelregelung-Check, mit Videos, mit meinen Seminaren und Coachings biete ich Ihnen eine Schatztruhe an Tipps und Tricks, die einfach umzusetzen sind, für den Weg zu mehr finanzieller Freiheit "nach dem Job".

Steuerfalle vermeiden - Abfindungsrechner 2017 mit Fünftelregelung-Check jetzt kostenlos anfordern.



Was sagen bisherige Nutzer?

Marc Stevens ( Web Design Media )

"Ja. Ihr Abfindungsrechner ist Klasse, im Gegensatz zu sehr vielen anderen, manche sind sogar vollig falsch! Danke für den Rechner"

Günter P., 05.06.2017

Marc Stevens ( Web Design Media )

Hallo Thomas Schulze,

"danke für Ihre Mühe ... bedanke ich mich nochmals ausdrücklich für Ihre bisherige Unterstützung und die Zurverfügungstellung Ihres Abfindungsrechners, den ich sehr gut finde."

Dietmar W., 06.03.2017

Marc Stevens ( Web Design Media )

Hallo Herr Schulze...

"Danke es hat alles sehr gut geklappt. Vor allem das YouTube Video ist sehr hilfreich für den Umgang. Vielen Dank nochmal für alles!"

Alexander F., 08.03.2016

Marc Stevens ( Web Design Media )

Guten Abend Herr Schulze...

"vielen Dank für den Abfindungsrechner den Sie mir zum Download zugesendet haben.
Es hat einwandfrei funktioniert und das Ergebnis wurde mir prompt angezeigt.
Tolle Idee, nochmals Danke."

Gruß Stefan Müller

Nützt mir der Abfindungsrechner?

Der Abfindungsrechner ermöglicht Ihnen, vorab Ihre Steuerlast auf Ihr Einkommen zu kalkulieren - für genaue Steuerberechnungen nutzen Sie besser ein Steuerprogramm oder eine Steuerberatung, der Sie vertrauen.

Wem nützt der Abfindungsrechner?

  • Sie überschauen Ihr voraussichtliches steuerpflichtiges Einkommen im Jahr der Abfindungsauszahlung
  • Sie kennen Ihr steuerpflichtiges Einkommen vom Jahr vor der Abfindungsauszahlung
  • Sie wollen nicht nur den Steuervorteil Dank der Fünftelregelung erkennen, sondern auch prüfen, ob Sie davon profitieren
  • Sie wollen die Stellschrauben erkennen, mit denen Sie Ihre Steuerlast deutlich senken können

Wem nützt der Abfindungsrechner nicht?

  • Sie übersehen noch nicht Ihr steuerpflichtiges Einkommen im Jahr der Abfindungsauszahlung
  • Sie wollen steuerfreie Einkünfte mit Progressionsvorbehalt berücksichtigen
  • Sie erhalten nur eine sehr kleine Abfindung (wenige hundert Euro oder nicht viel mehr als 5.000 Euro)
  • In den oben genannten Fällen werden Sie kaum Steuern sparen können, so dass sich die Kalkulation nicht lohnt - vielleicht hilft Ihnen dann eher der abfindunginfo-club

Steuerfalle vermeiden - Abfindungsrechner 2017 mit Fünftelregelung-Check jetzt kostenlos anfordern.

© 2017 All rights Reserved